Moto Fuchs

Mettmenstetten:
Tel.  044 767 03 70
Fax. 044 767 03 76

Öffnungszeiten:
Montag: Geschlossen
Di. - Fr.  8.00 - 12.00
            13.30 - 18.00
       Sa. 8.00 - 15.00

Lehrbetrieb Moto Fuchs

Banner Pedelec Info-Seite

 

Elektrovelo, eBike und Pedelecs sind im Trend. Für Interessenten ist es allerding nicht ganz einfach, sich ein Bild über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Antriebskonzepte und Akkutechnologien zu machen. Um Sie dabei zu Unterstützen, haben wir die nachfolgenden Informationen zusammengestellt.

Unterschied zwischen Elektrovelo und Pedelec:

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Pedelec (Pedal Electric Cycle) und Elektrovelo. Wobei bei einem Elektrovelo immer ein „Gasgriff“ vorhanden ist, um die Leistung des Elektromotors zu steuern. Das heisst, der Elektromotor ist der Haupantrieb und der Fahrer unterstützt durch treten. Bei einem Pedelec, ist es genau umgekehrt, die Unterstützung durch den Elektromotor wird erst aktiviert, wenn man in die Pedalen tritt. Dazu wird über ein Drehmomentsensor im Elektromotor die Kraft gemessen die der Fahrer auf die Pedalen bringt und der Elektromotor unterstützt proportional (wenig Kraft, wenig Unterstützung, viel Kraft, grosse Unterstützung). Bei einfacheren Systemen wird lediglich kontrolliert ob sich die Tretkurbel dreht, was dann den Elektromotor mit der zuvor gewählten Leistung dazuschaltet. Der Unterstützungsmodus kann in verschiedenen Stufen gewählt werden und wird meist über ein kleines Display, mit Druckschaltern, eingestellt. Er kann währen der Fahrt problemlos angepasst werden. Normale Pedelecs unterstützen meist bis 25 km/h, die schnellere Version bis 45 km/h. Um diese schnelle Version fahren zu können benötigt man mindestens eine Mofaprüfung (Kat. M) und das Pedelec muss mit einem Mofanummernschild versehen werden.

Shimano Fahrradcomputer
Bosch Nyon Fahrradcomputer
Fahrradcomputer zur Steuerung der Antriebsunterstützung und Anzeige des Batterieladezustands

Die von uns angebotenen Marken stellen praktisch ausschliesslich Pedelecs her. Die Reichweite einer Akkuladung ist abhängig von der gewählten Unterstützung, der Akkukapazität und dem Geländeprofil und beträgt zwischen 60-190 Km. Bei einigen Modellen wird beim Betätigen der Hinterradbremse oder über eine Einstellung am Kontroller der Elektromotor in einen „Dynamo“ verwandelt, der die Batterie lädt und so den Fahrer beim Bremsen unterstützt. Wegen ihrer hohen Leistungsdichte (hohen Stromspeicherkapazität bei geringer Grösse) kommen bei den von uns angebotenen Pedelecs ausschliesslich Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion) oder deren Weiterentwicklungen wie Lithium-Mangan-Akkus (LiMg) zum Einsatz. Die haben allerdings immer noch ihren Preis. Andere Hersteller setzen teilweise auf Nickel-Cadmium-Akku (NiCd) oder Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH) die wesentlich günstiger aber auch wesentlich weniger Leistungsfähig sind.

Lebensdauer / Ladevorgang Akku:

Wir werden immer wieder nach der Lebensdauer eines Akkus gefragt. Nun bei korrektem Betrieb lässt sich ein Lithium-Ionen-Akku ca. 500mal und ein Lithium Mangan Akku ca. 800mal laden. Ein Ladevorgang dauert zwischen 2-4 Stunden, abhängig vom Ladezustand und der Kapazität des Akkus.

Antriebsarten:

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal bei Pedelecs ist der Antrieb. Neben dem Nabenmotor im Hinterrad gibt es noch den Tretlagermotor/Mittelmotor der direkt auf den Kurbeltrieb wirkt. In den letzten Jahren haben sich die Mittelmotoren von Bosch und Shimano am Markt durchgesetzt.

Pedelec Elektronabenmotor Hinterrad
Bosch Mittelmotor Performance Linde CX
Shimano Steps Mittelmotor
Radnabenmotor Hinterrad
Bosch Mittelmotor Performance Line CX
Mittelmotor Shimano Steps

Was kostet ein Pedelec:

Wir bieten Pedelecs ab ca. 2'700 Franken an. Abhängig vom Akkukapazität, Kontroller, Elektromotor und weiteren Ausstattungsmerkmalen kann ein Pedelec aber auch gut 5'000 Franken kosten. Mit den von uns Angebotenen Herstellern Diamant, Stevens, und Tour de Suisse (TDS) können wir Ihnen ein breites Angebot an Antriebskonzepten und Modellen bieten, die eine Vielzahl von Anforderungen abdecken.

Mehr Informationen zu Pedelecs erhalten Sie auf den Webseiten der Hersteller oder bei einem Besuch in unserem Laden. Wir freuen uns auf auf Ihren Besuch!

 
Villiger Elektrovelo Händler TDS Pedelec Händler
  Stevens Pedelec Händler